Mittwoch, 1. November 2017

Tinnitus- Ein aufregender Beginn

Ein Hackerangriff zu Halloween

verhinderte das Öffnen der Website des Besucherawards und damit auch das Eröffnen meiner Diskussion betreffs Tinnitusblog.
Ich bin bald verzweifelt , schrieb alles ein, setzte Fotos und Links, drückte den "Absenden"- Button und- bekam wieder eine Fehlermeldung.Das dreimal hintereinander.
Endlich konnte man  posten, dann wieder Absturz. Oli, unser Admin, holte dann mein  Posting aus dem "Nichts" hervor und das Voten konnte beginnen.
Mein Text dort lautete folgendermaßen:

 Hallo an alle, die hier lesen !
Zuerst einmal möchte ich allen im November beteiligten alles Gute wünschen! Und mir selber auch :)

"Ich habe Tinnitus und ich bin manchmal selbst Tinnitus...

"so schrieb ich vor einigen Jahren in meiner inzwischen stillgelegten Homepage.Inzwischen hat sich so vieles verändert, ich habe mich extrem verändert.
Und was ist mit diesem Herrn Tinnitus??? Oh, was der alles in Bewegung gebracht hat!! Fast zu viel...darüber berichte ich hier.
Jetzt nicht mehr in einer Homepage, sondern im BLOG www.herbstfrau.com

Ich fragte den Arzt: Und was ist Tinnitus??? ER: Das Summen, Brummen, Quietschen, Zischen, Tuckern, Klopfen..

Ach so, das, was ich immer überhören wollte und nicht konnte??? Das war Tinnitus. Und so wars. 1.
?( dann 2. :evil: dann 3. :love: und schließlich auch 4. 


Ich selbst bekam IHN wahrscheinlich, weil ich mit meiner Gesundheit Schindluder trieb. Was war ich ehrgeizig- fleißig, konnte nicht Nein sagen,
wollte es immer allen recht machen. Nur nicht mir selbst.

In meinem Blog erzähle ich, wie der gehasste Tinnitus zu meinem Helfer wurde, wie ich durch IHN eine andere Einstellung zu meinem Leben bekam.
Ja, ich begann sogar zu malen und zu schreiben…..aber es gab auch Rückschläge!!!!!!!! Immer wieder!!!!!

Magst du mehr darüber erfahren, dann blättere in meinem Blog, der über 100 Seiten hat und schon einmal den Gold-Award beim Wettbewerb bekam. Und schenke mir deine Stimme.Dankeschön
Hier:
http://www.besucher-award.de/abstimmung/social-media.htm

:love:



So, und nun- wer kann mich unterstützen? Wen interessiert die Tinnitusproblematik?  Grüße von Regina

Keine Kommentare:

Kommentar posten